Rund um Siedler3
Strategie
Einzelspieler
Gebäude und Waren
Bauanleitungen
Bug oder Feature?

Neue Artikel
Forum
Adressat
Autor werden
Disclaimer

Artikel: 38
Bauanleitungen » Bannrush mit Ägyptern

Bei diesem Aufbau nutzt man mit minimalem Aufwand die Aufbauschwindigkeit und Mana der Ägypter aus.
So ist dieser Aufbau besonders auf kleinen Karten (Quick2, Quick3, Stargate...) geeignet.
Eine kleine Karte deshalb, da die Zeit des Angriffs eine große Rolle spielt.
Je schneller ihr seid, desto weniger Verteidigung hat der Gegner.


Aufbau:

  • Eisenschmelze und Waffenschmiede (nur Schwerter)
  • 3 Steinbrüche
  • 2 Pyramiden
  • Kaserne
  • 3. Pyramide schon bauen
  • Am Ende Eisenschmelze und Waffenschmiede reissen.
  • kleines Wohnhaus bauen. (besser wäre es, wenn ihr ohne zurechtkommt)



Beispielaufbau für Quick2: (Startposition oben) - Eisenschmelze wurde bereits gerissen (roter Kreis)



Beispielaufbau für Quick2: (Startposition unten) - Eisenschmelze wurde bereits gerissen (roter Kreis)

Tipps:

  • Planierer 15-20%/Bauarbeiter 25-30%: Allerdings solltet ihr eure Startsiedler so einteilen, dass ca. 15 freie Siedler übrigbleiben.
  • Eisenschmelze und Waffenschmiede möglichst nah am Startturm bauen - Aber so, dass noch 3 Pyramiden hinpassen, ohne das Startgebiet weiträumig erweitern zu müssen.
  • Als Waffen Schwerter einstellen.
  • Mit 2-3 Pionieren Steine einnehmen.
  • Sobald ein Gebäude fertigplaniert ist, sofort das Nächste planieren und ggf. Baustelle stoppen.
  • Die beiden ersten Pyramiden sollte man "auf Priorität" bauen.
  • Nach Fertigstellung der Pyras Kaserne auf Priorität und 3.Pyramide bauen
  • Um den Bau zu beschleunigen - Träger an den Baustellen zu Pionieren machen - zurück zu den Steinbrüchen und wieder zu Trägern umwandeln.
  • Ein Dieb zum Bannplatz. (Der Bannplatz sollte möglichst weit weg sein, von eurem Turm-und Dem des Gegners). Auf Quick2 eignen sich dazu die rotmarkierten Punkte auf der Minimap:

Bannplatz für Startposition oben Bannplatz für Startposition unten

  • 4 Soldaten rauslassen wenn 2 Pyras und Kaserne fertig sind.
  • Mit etwas Übung schafft ihr es, ohne weiteres Wohnhaus auszukommen. Das beschleunigt natürlich den Angriff und die Chance des Gegners zu überleben.
  • Auf den eigenen Turm aufpassen, wenn ihr den Gegner gebannt habt und angreift. Am besten den Turm zunächst voll besetzen und wenn der Gegner kommt schnell leeren (s. Artikel: Verlassene Türme ). Wenn ihr dann einen Turm des Gegners eingenommen habt könnt ihr euren Turm reissen.
  • Alternativ könnt ihr die Soldaten des gebannten Gegners auch in eurem Gebiet bekämpfen. Besser ist es jedoch schnell die Türme des Gegners einzunehmen.

Angriff nach 11-13 Minuten (je nach Erfahrung)
Mit 12 L2 Schwertern und Startsolsen + 1 Bann

Autor: Croll



Fragen, Anregung oder Kritik können im Forum geäußert werden.